David Lama

Der Extrembergsteiger David Lama wurde 1990 am 4. August in Innsbruck geboren. Sein Vater stammt aus dem Gebiet des Mount Everest in Nepal, seine Mutter ist Innsburckerin. David Lama begann bereits im Alter von Sechs Jahren mit dem Klettern, nachdem er zuvor einen Kletterkurs bei der Bergsteiger-Legende Peter Habeler besucht hatte. Er nahm als Sportkletterer bereits in Kinderjahren bei zahlreichen Wettkämpfen teil und zahlreiche Erfolge.

David Lama: jüngster Weltcupsieger der Geschichte

In 2006 war David Lama der erste Kletterer, der in seiner ersten Weltcup-Saison einen Boulder-Weltcup und einen Vorstieg-Weltcup gewann. Dies machte ihn zudem zum bis Dato jüngsten Weltcupsieger der Geschichte des Klettersports. Nachdem das österreichische Kletter-Genie genug von Wettkämpfen hatte, begann Lama sich ab 2010 auf den Alpinismus zu konzentrieren, wo ihm bereits einige herausragende Leistungen gelangen:

  • 2011 unternahm Lama eine Expedition zusammen mit Stephan Siegrist und Denis Burdet nach Kaschmir in Indien, wo sie die Erstbegehung von „Yoniverse“ am Cerro Kishtwar realisierten
  • 2012 hat es David Lama zusammen mit Peter Ortner geschafft, die berühmte Kletterroute „Kompressorroute“ am Cerro Torre in Patagonien ohne künstliche Hilfsmittel zu klettern. Er benötigte dafür 24 Stunden und die Geschichte wurde im Film „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance“ dokumentiert.
  • 2013 hat David Lama zusammen mit Dani Arnold eine neue Kletterroute mit der Bezeichnung „Bird of Prey“ am Moose’s Tooth in Alaska begangen. Die Route führt durch die 1.500 Meter hohe Ostwand des Berges und die beiden Extrembergsteiger benötigten dafür 48 Stunden.
  • In 2015 machte das Ausnahmetalent eine Erstbegehung in der Baatara Gorge (Avataara – Schwierigkeitsgrad: 9a) im Libanon.

 

 

Quellen:

 

1 Gedanke zu “David Lama”

  1. Hallo David Lama, ich wollte mich erkundigen, ob Sie vielleicht auch private Klettertouren anbieten.
    Ich suche für meinen Sohn, der in Innsbruck lebt und ein begeisterter Kletterer ist – eigentlich viele Sportarten ausübt – und sehr aktiv ist, ein sportliches Geschenk für Weihnachten. Gibt es da vielleicht die Möglichkeit ein Tour …zu welcher Jahreszeit auch immer …für ihn zu buchen? Er ist 34 Jahre alt und sehr sportlich.
    Seine Partnerin würde bei einer Tour sicherlich auch mitgehen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Wien
    Ilse Denk

Schreibe einen Kommentar

10 + fünfzehn =