Petzl Boreo Review

Petzl Boreo Review

3.5 / 5 Reviewer
{{ reviewsOverall }} / 5 (1 Bewertung) Nutzer
Passform
Anpassbarkeit
Preis/Leistung
 

Der Petzl Boreo ist ein Kletterhelm, der sich vielseitig einsetzen lässt. So kannst Du ihn nicht nur beim Klettern oder zum Bergsteigen tragen, sondern auch beim Canyoning oder um Höhlen zu erkunden. 
 
Der Petzl Boreo ist ein Hybridhelm. Seine Außenschale besteht aus hartem ABS, was bei Steinschlägen einen guten Schutz verspricht. Für die Innenschale hat Petzl auf eine Kombination aus EPP und EPS gesetzt. Dies sorgt dafür, dass bei Stürzen die einwirkende Energie möglichst gut absorbiert wird. 
 
Ein Innenfutter sucht man beim Petzl Boreo vergeblich. Stattdessen ist er mit einem flexiblen Kopfband ausgestattet, das den Halt verbessert. Es lässt sich beim Tragen des Helms genau auf die Kopfform anpassen. Beim Transport des Boreo lässt es sich einfach im Helm verstauen ohne viel Platz zu beanspruchen.  Einstellmöglichkeiten sind bei diesem Modell nur in Form des Kinnriemens gegeben. Gefertigt ist der Kinnriemen aus Polyester. Um für Kühlung zu sorgen, wurde der Petzl Boreo mit seitlichen Belüftungsöffnungen ausgestattet. 
 
Fazit: Zusammenfassend kann man sagen, dass der Petzl Boreo für gelegentliche Kletterpartien oder eben auch fürs Canyoning durchaus taugt. In kälteren Umgebungen sollte man eher einen anderen Kletterhelm wählen, aber im Sommer ist der Petzl Boreo ein guter Begleiter, welcher sich durch eine gute Belüftung, Sicherheit und Tragekomfort auszeichnet. Für Sportkletterer ist er eher weniger interessant, da es definitiv leichtere Helme gibt. Wer einen High-Performer möchte, sollte einen anderen Kletterhelm kaufen.
petzl boreo review

Jetzt kaufen bei..

*Werbung / Affilate Links

Petzl Boreo: Vor- und Nachteile

  • vielseitg einsetzbar
  • robust
  • spärliche Ausstattung

Produkteigenschaften

Bezeichnung Wert
Einsatzbereiche
Klettersteig, Bergsteigen, Klettern
Bauart
Hybridhelm
Polsterung
Gewicht
285 Gramm
Features
Stirnlampenhalterung
Größe Kopfumfang
S/M
48.0 - 58.0 cm
M/L
53.0 - 61.0 cm

Erfahrungsberichte Gib Deine Bewertung ab

Be the first to leave a review.

Akzeptiert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Gib Deine Bewertung ab

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Datenschutz Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese.

Verwandte Produkte

Salewa Pura Review

salewa pura review

Hybridhelm

Klettersteig, Alpinklettern, Sportklettern

Gewicht: 310 Gramm

 

Der Salewa Pura ist ein vielseitiger Kletterhelm. So kann man ihn etwa beim Alpinklettern nutzen, aber auch im Klettersteig und mitunter sogar beim Sportklettern. Der Hybridhelm hat außen eine Hartschale aus ANS und ist eine Polystrol-Schale. Er hat eine Polsterung, die man bei bedarf auch herausnehmen kann.

 

Um den Salewa Pura besser an die Kopfform anpassen zu können, wurde er mit einem Verstellrad am Hinterkopf ausgestattet. Eine Strinlampenhalterung ist natürlich auch mit dabei. Mit 310 Gramm ist es jedoch nicht der leichteste Helm. Wer einen Kletterhelm kaufen will, der im Winter wie auch im Sommer gute Dienste verrichten kann, sollte den Salewa Pura in die nähere Auswahl nehmen.

 

Jetzt kaufen bei

Amazon* Bergfreunde* Bergzeit* ebay* Kletterbude*

 

*Werbung / Affiliate Links

mehr erfahren »

Black Diamond Half Dome Review

black diamond half dome review

Hybridhelm

Klettersteig, Bergsteigen, Klettern

Gewicht: 310 Gramm

 

Komfort ist ein Faktor, der bei Kletterhelmen gerne mal unterschätzt wird. Ein Helm, der ständig verrutscht oder drückt, kann nämlich schnell nervig werden. Deshalb hat man beim Black Diamond Half Dome besonders auf den Tragekomfort geachtet. Der Helm wird in zwei Größen hergestellt und hat ein Drehrad für die Feinjustierung.

 

Zudem hat man im Vergleich zum Vorgängermodell die Passform verbessert. Der Kletterhelm ist mit einer Strinlampe ausgestattet und bewegt sich mit 310 bzw. 340 Gramm Gewicht im Mittelfeld. Wer einen Kletterhelm kaufen will, der auch bei längeren Routen noch bequem sitzt, kann ihn in die nähere Auswahl. Ein High Performer ist es allerdings nicht.

 

Jetzt kaufen bei

Amazon* Bergfreunde* Bergzeit* ebay* Kletterbude*

 

*Werbung / Affiliate Links

mehr erfahren »