DAV Jubiläums-Filmtour BERGE 150

DAV Jubiläums-Filmtour BERGE 150

Ab dem 11. Januar 2019 findet die Jubiläums-Filmtour BERGE 150 statt. Die European Outdoor Filmtour hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein ein interessantes Filmprogramm zusammengestellt und geht damit auf Tour (die Tourdaten findest Du weiter unten).

Anlass der Veranstaltung ist das 150-jährige Jubiläum des Deutschen Alpenvereins. BERGE 150 führt Dich durch 100 Jahre Bergfilm. Das Genre hat sich im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt. Die Filme zeigen die Höhepunkte der vergangenen 100 Jahre aus den Bereichen Bergsteigen, Klettern, Skifahren und – last but not least – auch Expeditionen, die die Zuschauer zu den höchsten Gipfeln der Welt führen.

BERGE_150_Nanga_Parbat_1953_02

Das Programm besteht aus insgesamt sieben Filmen, wobei evtl. noch ein achter Film dazu kommt. Zusammengenommen gibt es 120 Minuten Filmmaterial. Die gesamte Veranstaltung wird etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern.

 

Folgende Filme werden gezeigt: 

  • Der weiße Rausch (Deutschland, 1931 | Regie: Arnold Franck) 
  • Der Berg ruft (Deutschland, 1938 / Regie: Luis Trenke)
  • Nanga Parbat (Deutschland, 1953 / Regie: Hans Ertl)
  • Keeper of the Mountains (USA, 2013 / Regie: Alison Otto)
  • Tamara (Deutschland, 2015 / Regie: Joachim Helinger, Christian Schmidt)
  • Feuer und Eis (Deutschland, 1986 / Regie: Wily Bogner)
  • Die Seilbahn (Schweiz, 2008 / Regie: Claudius Gentinelta)
Hier gehts zum Programm.

Leave a Comment

eighteen − fourteen =

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Einmal im Monat – Kein Spam! Die besten Reviews, Filme und mehr..

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden