mammut-ajungilak-kompakt-winterschlafsack-review

Mammut Ajungilak Review

Bergfreunde*

3.3 / 5 Reviewer
{{ reviewsOverall }} / 5 (0 Bewertungen) Nutzer
Komprimierbarkeit
Gewicht
Preis-/Leistung
 

Der Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season ist ein interessanter Kunstfaserschlafsack für Trekkingtouren oder fürs Bergwandern in milden Regionen. 

 
Das Außenmaterial des Kunstfaserschlafsacks ist 100 % Polyamid. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es robuster ist als Polyester. Zudem ist es wasserabweisend.
Beim Füllmaterial kommt MTI 13 zum Einsatz. Es hat eine gute Wärmeisolation. Das Innenfutter des Ajungilak ist silky TX (100% Polyester), welches atmungsaktiv ist. 
 
Der Mammut Ajungilak ist mit einer ergonomisch geformten Fußbox ausgestattet. Sein Reißverschluss geht fast über die gesamte Länge, wodurch das Reinschlüpfen in den Schlafsack relativ leicht ist. Der Komfort-Bereich liegt bei 1° Celsius. Das Limit ist bei -5° Celsius erreicht und der Extrem-Bereich liegt bei -22° Celsius.
 
Fazit: Wer einen robusten Schlafsack kaufen möchte, der sich gut für Trekkingtouren eignet, kann den Ajungilak definitiv in die nähere Auswahl nehmen. Mit eineinhalb Kilo Gewicht bei der 180 cm Ausführung ist es allerdings nicht der leichteste Schlafsack. Für längere Touren scheidet er damit aus. 
mammut-ajungilak-kompakt-winterschlafsack-review

Jetzt kaufen bei

*Werbung / Affilate Links

Mammut Ajungilak: Vor- und Nachteile

  • robust
  • drei verschiedene Ausführungen
  • nicht der leichteste Schlafsack

Produkteigenschaften

Bezeichnung Wert
Einsatzbereiche
Trekking, Backpacking
Füllung
Kunstfaser
Außenmaterial
100% Polyamid
Gewicht
1500 g
Packmaß
n.a.
Bezeichnung Wert
Komfort-Temperatur
Limit-Temperatur
-5°
Extrem-Temperatur
-22°
Features
ergonomische Fußbox

Verwandte Produkte

Mountain Equipment Classic 500 Review

Bergfreunde*

mountain equipment classic 500 review

Füllmaterial:

Packmaß: 22 x 19 x 17

Gewicht: 1035 g

 

Der Mountain Equipment Classic 500 eignet sich gut für den Einsatz bei niedrigeren Temperaturen, kann aber auch im Sommer genutzt werden. Der Schlafsack ist in leicht schrägen Kammern mit 700+ Cuin Entendaune ausgestattet. Die spezielle Anordnung der Kammern verhindert die Bildung von Kältebrücken. Das Außenmaterial des Mountain Equipment Classic 500 ist 100 Polyamid.

 

Polyamid zeichnet sich dadurch aus, dass es relativ robust ist. Außerdem raschelt es nicht so laut wie andere Materialien. Die Komfort-Temperatur des Trekking-Schlafsacks liegt bei 0° Celsius, die Limit-Temperatur liegt bei 6° Celsius und die Extremtemperatur liegt bei -24° Celsius. Wer sich nicht in extremes Terrain begibt, kann den Schlafsack definitiv in die nähere Auswahl nehmen. Er ist leicht und hat ein gutes Preis-leistungs-Verhältnis.

 

Jetzt kaufen bei

Amazon* Bergzeit* ebay*

 

*Werbung / Affiliate Links

mehr erfahren »
Gib Deine Bewertung ab

Datenschutz Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!