mountain-equipment-glacier-expedition-review

Mountain Equipment Glacier Expedition Review

Bergfreunde*

3.2 / 5 Reviewer
{{ reviewsOverall }} / 5 (0 Bewertungen) Nutzer
Komprimierbarkeit
Gewicht
Preis-/Leistung
 

Der Mountain Equipment Glacier Expedition wird seinem Namen gerecht. So ist der Schlafsack dafür prädestiniert, ihn auf Expeditionen in kältere Regionen mitzunehmen. 
 
Der Schlafsack hat einen breiteren Schnitt als gewöhnliche Schlafsäcke, so dass man notfalls auch in Montur hineinschlüpfen kann. Sein Innenmaterial besteht aus Entendaune mit 700+ cuin Bauschkraft. Das Außenmaterial ist 30 D Nylon (100% Polyamid), welches wind- und wasserabweisend ist. 
 
Der Glacier Expedition ist mit einem durchgehenden 2-Wege-Reißverschluss ausgestattet, welcher wasserabweisend ist. neben den trapezförmigen Kammern ist der Schlafsack extra so geschnitten, dass die Extremitäten gut geschützt sind. 
 
Sein Komfortbereich liegt bei -35° Celsius. Das ist höher als die EN 13577 Norm. Limit und Extrembereich sind sogar so hoch, dass es von der EN 13577 Norm schon gar nicht mehr erfasst wird. Der Schlafsack kommt mit einem wasserdichten Kompressionssack und einer Aufbewahrungsbox.
 
Fazit: Wer einen Schlafsack kaufen möchte, der sich für Touren in extreme Gegenden eignet, sollte den Glacier Expedition in die nähere Auswahl nehmen. Er punktet mit extremer Wärmeleistung und hochwertigen Materialien, die eine hohe Lebensdauer versprechen. Ein Nachteil ist, dass der Schlafsack mit mehr als zwei Kilogramm Gewicht relativ schwer ist. Auch verstauen muss man ihn erstmal können, da sein Packmaß nicht gerade kompakt ist. 
 
 
mountain-equipment-glacier-expedition-review

Jetzt kaufen bei

*Werbung / Affilate Links

Mountain Equipment Glacier Expedition: Vor- und Nachteile

  • sehr hohe Wärmeleistung
  • robust & langlebig
  • sehr schwer

Produkteigenschaften

Bezeichnung Wert
Einsatzbereiche
Expeditionen, Winterbiwaks
Füllung
Daune (700+ cuin)
Außenmaterial
100% Polyamid
Gewicht
2020 g
Packmaß
34 x 29 x 25 cm
Bezeichnung Wert
Komfort-Temperatur
-35°
Limit-Temperatur
höher als durch Norm EN 13577 erfasst wird
Extrem-Temperatur
höher als durch Norm EN 13577 erfasst wird
Features
Magnetverschluss, wasserdichter Kompressionssack, Wärmekragen abzippbar

Anbieter

[atkp_list id=’11328′ template=’2513′][/atkp_list]

Verwandte Produkte

Mountain Equipment Classic 500 Review

Bergfreunde*

mountain equipment classic 500 review

Füllmaterial:

Packmaß: 22 x 19 x 17

Gewicht: 1035 g

 

Der Mountain Equipment Classic 500 eignet sich gut für den Einsatz bei niedrigeren Temperaturen, kann aber auch im Sommer genutzt werden. Der Schlafsack ist in leicht schrägen Kammern mit 700+ Cuin Entendaune ausgestattet. Die spezielle Anordnung der Kammern verhindert die Bildung von Kältebrücken. Das Außenmaterial des Mountain Equipment Classic 500 ist 100 Polyamid.

 

Polyamid zeichnet sich dadurch aus, dass es relativ robust ist. Außerdem raschelt es nicht so laut wie andere Materialien. Die Komfort-Temperatur des Trekking-Schlafsacks liegt bei 0° Celsius, die Limit-Temperatur liegt bei 6° Celsius und die Extremtemperatur liegt bei -24° Celsius. Wer sich nicht in extremes Terrain begibt, kann den Schlafsack definitiv in die nähere Auswahl nehmen. Er ist leicht und hat ein gutes Preis-leistungs-Verhältnis.

 

Jetzt kaufen bei

Amazon* Bergzeit* ebay*

 

*Werbung / Affiliate Links

mehr erfahren »
Gib Deine Bewertung ab

Datenschutz Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!