Ortovox Peak 35 Review

3.8 / 5 Reviewer
{{ reviewsOverall }} / 5 (1 Bewertung) Nutzer
Gewicht
Ausstattung
Preis-/Leistung
 

Der Ortovox Peak 35 ist ein interessanter Rucksack für anspruchsvolle Touren in alpinem Gelände. So ist er nicht allzu schwer und punktet mit hoher Funktionalität sowie Robustheit.
 
Der Rucksack ist aus 420D Manstar Nylon (100% Polyamid) gefertigt. Polyamid zeichnet sich aus durch Langlebigkeit und Robustheit. Das Rückenteil des Tourenrucksacks ist mit gepresster Wolle gefüllt. Dies erhöht den Tragekomfort ungemein. So sorgt die Wolle für eine bessere Gewichtsverteilung und nimmt zudem auch viel Feuchtigkeit auf, so dass der Rücken trocken bleibt. Zwar wird der Rucksack durch die aufgenommene Feuchtigkeit auch schwerer, aber das macht er mit dem erhöhten Tragekomfort wieder weg.
 
Die Schulterträger und der Hüftgurt des Ortovox Peak 35 sind ergonomisch geformt. Der Rucksack ist kompatibel mit einem Trinksystem, was gerade in rauherem Gelände seine Vorteile hat. Er hat ein Deckelfach mit Reißverschluss, ein gesondertes Sicherheitsfach sowie eine Hüfttasche und ein Fach für Kartenmaterial. Das Hauptfach des Ortovox Peak 35 ist mit einem umlaufenden Reißverschluss ausgestattet. So kommt man stets leicht an benötigtes Equipment ran und kann es auch ebenso schnell wieder verstauen. 
 
Man kann Ski oder auch Schneeschuhe an dem Rucksack befestigen. Zudem hat er ein Helmnetz und ist mit einer Seilfixierung ausgestattet. Wanderstöcke oder auch Eispickel kann man ebenfalls am Ortovox Peak 35 befestigen. 
 
Fazit: Wer einen Tourenrucksack kaufen möchte, der mit Robustheit und Tragekomfort punktet, kann den Ortovox Peak 35 in die nähere Auswahl nehmen. Das 420D Manstar Nylon ist sehr robust und die gepresste Wolle im Rückenteil macht sich wirklich sehr gut. Beim Gewicht gibt es jedoch Rucksäcke, die noch besser sind. So ist der Ortovox Peak 35 mit rund 1.400 Gramm nicht der leichteste Tourenrucksack.

Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2019 um 2:05 .*Werbung/Affiliate Links. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ortovox Peak 35: Vor- und Nachteile

  • sehr robust
  • Rückenteil mit gepresster Wolle
  • nicht der leichteste Tourenrucksack

Produkteigenschaften

Bezeichnung Wert
Einsatzbereiche
Bergsteigen, Skitouren, Hochtouren
Volumen
35 l
Gewicht
1390 g
Fächer
Deckelfach, Kartenfach, Hüfttasche, Sicherheitsfach
Features
Befestigungsschlaufen für Zubehör, Helmnetz, Seilfixierung

Anbieter

Erfahrungsberichte Gib Deine Bewertung ab

Be the first to leave a review.

Akzeptiert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Gib Deine Bewertung ab

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Datenschutz Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. Außerdem habe ich die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese.

Verwandte Produkte