atomic backland 85 review

Atomic Backland 85 Review

Der Atomic Backland 85 ist ein Allround-Tourenski. So ist er einerseits relativ leicht im Aufstieg und ist andererseits bei der Abfahrt leicht zu kontrollieren. Er ist mit einem Carbon-Rückgrat ausgestattet, was ihm bei der Abfahrt die nötige Stabilität gibt. So lässt er sich auch bei schwierigen Schneeverhältnissen gut kontrollieren. 

Der Atomic Tourenski wiegt pro Ski rund ein Kilogramm uns ist damit – wie erwähnt – relativ leicht. Das qualifiziert ihn auch für längere Aufstiege. Verantwortlich dafür ist seine Woodcore-Konstruktion sowie Carbon-Einlagen. In der Schaufel hat der Tourenski eine Aussparung für die Skifelle. Sie lassen sich deshalb leicht anlegen. 

Je nach Taillierung beträgt der Radius des Atomic Backland 85 zwischen 15 und 16 Meter. 

Fazit: Zusammenfassen lässt sich sagen, dass der Backland 85 das Attribut Allrounder wirklich verdient. Er ist leicht und somit hervorragend geeignet für längere Aufstiege. Gleichzeitig ist er aufgrund seiner Konstruktion trotzdem stabil und pflügt auch gut durch zerfahrenen Schnee.

atomic backland 85 review

Jetzt kaufen bei

*Werbung / Affilate Links

Atomic Backland 85: Vor- und Nachteile

  • Sehr leicht
  • Allrounder
  • Nicht der schnellste Tourenski

Produkteigenschaften

Bezeichnung Wert
Einsatzbereiche
Skifahren, Skitour
Gewicht
2118 g
Konstruktion
Tip-Rocker, Holzkern, Allround-Tourenski, mit Seitenwange
Features
Carbon-Verstärkung
Länge (cm) Taillierung (mm) Radius (m)
151
114 | 85 | 103
14
158
115 | 85 | 104
15
165
116 | 85 | 105
16

Verwandte Produkte

Scott Speedguide 80 Review

scott speedguide review

Skifahren, Skitour

Gewicht: 1900 g

 

Ẃie der Name schon vermuten lässt, ist der Scott Speedguide 80 so konzipiert, dass er schnelle Fahreigenschaften mitbringt. Das Gewicht liegt bei rund zwei Kilo pro Paar, was schon wirklich sehr leicht ist. Er ist mit einem Holzkern mit Korkeinlage ausgestattet.

 

Zudem hat er eine Carbon-Verstärkung. Der Tip-Rocker punktet mit einem genauen Fahrverhalten und hat gute Kontrolleigenschaften. Für geschwindigkeitsorientierte Tourengeher ist der Scott Speedguide 80 mit Sicherheit eine Überlegung wert.

 

Jetzt kaufen bei

Amazon* Bergzeit* ebay*

 

*Werbung / Affiliate Links

mehr erfahren »

Dynastar Pierra Menta Review

dynastar pierra menta review

Skifahren, Racing

Gewicht: 1290 g

 

Wer beim Skitourengehen schnell sein will, wird beim Kauf darauf achten, dass das Modell möglichst leicht ist und ein schnelles Fahrverhalten aufweist. Der Dynastar Pierra Menta ist in diesem Zusammenhang nicht uninteressant. So wiegt das Paar lediglich rund 1.300 Gramm. Im Inneren ist er mit einem Divinicell-Core ausgestattet.

 

Als Verstärkung kommt die C-Ply Karbonfaser Technologie zum Einsatz. Das Ergebnis ist eine höhere Wendigkeit des. Wer einen Tourenski kaufen will, mit dem sich auch mal ein Rennen bestreiten lässt, kann den Dynastar Pierra Menta definitiv in die nähere Auswahl nehmen. Für Anfänger ist das Modell eher nicht zu empfehlen.

 

Jetzt kaufen bei

Amazon* Bergzeit* ebay*

 

*Werbung / Affiliate Links

mehr erfahren »

Schreibe einen Kommentar

14 − 6 =